Eine Frau hat nie genug Taschen …

Standard

… aus dem Grund hab ich angefangen, meine eigenen herzustellen.

Mein erstes Werk: eine Handtasche mit passendem Make-up-Täschchen in Aubergine- und Lilatönen. Der Futterstoff ist Schokobraun mit Punkten. Was mir besonders gut gefällt: es passt schön viel rein und sieht trotzdem chic aus.

Ich mag Taschen, die man sich über die Schulter hängen kann und dann die Hände frei hat für alles andere. Schön müssen sie aber auch sein, und es muss einiges rein passen. Dafür gibt es die neue Tasche: Schultertasche in Rosé- und Pastelltönen, fliederfarbenes Futter, rosa Innentasche. Die Anleitung für die versteckte Innentasche mit Reißverschluss gibt es hier.

Die Tasche hab ich noch in einer anderen Version gemacht. Aber da sie ein Geburtstagsgeschenk ist, wird sie erst nach der Übergabe ans Geburtstagskind veröffentlicht 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s